Kunsttherapie in Kassel

Datenschutzerklärung

In dieser Datenschutzerklärung informiere ich Sie über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung meiner Internetpräsenz. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, beispielweise Ihr Name, Ihre Anschrift oder Ihre E-Mail-Adresse.

Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) bin ich, Susanne Langner, Kirchweg 13, 34121 Kassel, post@susanne-langner.de

Ich behandele Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Ich habe organisatorische und technische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die Vorschriften über den Datenschutz beachtet werden.
Die Nutzung dieser Webseite ist ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.
Wenn personenbezogene Daten (z. B. Name, E-Mailadresse über Kontakt- oder Anmeldeformular) erhoben werden, dann auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben.
Ich weise darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Ich empfehle deshalb, gesundheitsbezogene Daten nicht per Email zu übermitteln.

Kontakt- und Anmeldeformular

Wenn Sie mir eine Anfrage per Kontaktformular oder Anmeldeformular zukommen lassen, werden Ihre Angaben inklusive der Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei mir gespeichert. Diese Daten werden grundsätzlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weiter gegeben. Ist eine Speicherung nicht mehr erforderlich, lösche ich die erhobenen personenbezogenen Daten. Falls eine gesetzliche Aufbewahrungspflicht besteht, schränke ich die Verarbeitung ein.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung zum Zwecke der Kontaktaufnahme bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.

Die Daten aus den Formularen werden verschlüsselt übermittelt.

Löschung der Daten, Auskunft über gespeicherte Daten

Sie können mir jederzeit Ihre Erlaubnis entziehen, Ihre übermittelten Daten zu speichern, indem Sie mir eine kurze Nachricht schicken. Daraufhin werden Ihre Daten von mir unverzüglich gelöscht.
Sie können sich jederzeit bei mir über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten informieren - per Email an Susanne Langner post@susanne-langner.de oder per Kontaktformular.

Cookies

Diese Website verwendet KEINE Cookies.

Server-Log-Files

Der Provider dieser Website erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt.
Die Server-Log-Files werden nach 60 Tagen automatisch gelöscht

Anmerkung: Nur durch diese Datenerhebung ist es überhaupt möglich, dass Ihnen meine Homepage angezeigt wird. Dieser Vorgang ist rein technischer Natur.

Folgende Informationen werden dabei ohne Ihr Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:
- IP-Adresse des anfragenden Rechners (diese wird anonymisiert gespeichert)
- Datum und Uhrzeit der Anfrage bzw. des Zugriffs
- Zeitzonendifferenz zur Greenwich Mean Time (GMT)
- Inhalt der Anforderung (konkrete Seite)
- Name und URL der abgerufenen Datei
- Zugriffsstatus/HTTP-Statuscode
- jeweils übertragene Datenmenge
- Website, von der die Anforderung bzw. der Zugriff erfolgt (Referrer-URL)
- verwendeter Browser
- Betriebssystem Ihres Rechners sowie der Name Ihres Access-Providers
- Sprache und Version der Browsersoftware

Die genannten Daten verarbeite ich, um Ihnen meine Website anzuzeigen und dabei Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten.
Die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung bildet Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DS-GVO.
Mein berechtigtes Interesse folgt aus den vorstehend aufgelisteten Zwecken zur Datenerhebung.